Viel Raum auf drei Decks

Alle Kabinen auf der KLM Sunshine verfügen über Doppelbetten, eigenes Bad mit Dusche und WC sowie Stromanschluss.

Oberdeck

Auf dem Oberdecke befinden sich zwei Doppelkabinen mit individuell regelbaren Klimaanlage. Jede Kabine verfügt über ein eigenes Bad, Dusche und WC.

In der großzügigen Chillout Area können die Gäste zwischen den Tauchgängen relaxen. Hier finden auch die Briefings und De-Briefings statt.

Desweiteren ist der Navigationsraum, die Kapitänskabine wie auch die Cruise Direktor Kabine auf dem Oberdeck. Eine Treppe führt in das Restaurant und eine weitere auf das Sonnendeck.

Mitteldeck

Hier befindet sich der Tauchbereich, wird die Tauchausrüstung stationiert und werden die Flaschen gefüllt. Vom Tauchbereich geht es direkt zur Tauchplattform und zum Tauchboot.

Im Restaurant werden die Speisen eingenommen, stehen Getränke bereit. Außerdem ist hier die Ladestation zu finden, an der stationär Kameras, Lampen und Laptops mit Energie versorgt werden können.

Auf dem Sonnendeck könnt ihr im Schatten oder Sonne die Pausen zwischen den Tauchgängen und die Abende geniessen.

Unterdeck

Im Unterdeck liegen zwei weitere Doppelkabinen. Auch die großzügige Eignerkabine kann gebucht werden. Jede Kabine hat ein eigenes Bad mit Dusche und WC. Der Notausstieg mit Glasfenster bringt Sonnenlicht ins Unterdeck, wo auch der Lagerraum untergebracht ist.