Bangka/Gangga-Archipel

Weichkorallen und Anglerfische

Die Insel von Bangka mit ihren Hügeln und grünen Feldern und Wäldern und die nahegelegenen Inseln Gangga und Talise bieten über 25 Tauchspots mit Riffhängen und Pinnacles übersät mit wunderschönen Weichkorallen.

Die meisten Spots haben wir selbst entdeckt. Es warten verschiedene Arten von Pygmäenseepferdchen, Anglerfischen und Geisterpfeifenfische auf Sie, aber auch u.a. Pegasus, Flammensepia, Oktopusse (auch der Mimik), Mandarinfische und auch die schwer zu entdeckende Harlekingarnele.

Tauchen Sie einfach mit uns ein in das Macro-Paradies rund um die Insel Bangka.

Sahaung an der Ostküste von Bangka ist eine der berühmtesten Bankga-Tauchgründe, und das aus sehr gutem Grund. Die Unterwasser-Felsen von BATU SAHAUNG, die bis zur Wasseroberfläche reichen, bilden gigantische Stufen unter Wasser.

Direkt zu Beginn des Tauchgangs wartet an den Felsen eine Ansammlung von grünen und goldbraunen Weichkorallen, riesige Elefentenohren-Schwämme und ein Dickicht von Tischkorallen auf den Taucher. Ein Teppich von Lederkorallen und rosa, braune, lila und crèmefarbene Weichkorallen schaukeln seicht hin und her.

Zur gleichen Zeit schwimmen Unmengen Redtooth Triggerfish, Snappers, Log-Fin Bannerfish um den Taucher herum! Wenn das nicht reicht, gibt es eine gute Chance für Pygmy Seehorses, Frogfish, Harlequin Sweetlips oder unter den Tablecorals ein schlafender Hai. Manchmal schaut auch mal ein Adlerrochen zu Besuch vorbei. “Atemberaubend” und “überwältigend” sind die meist benutzten Wörter auf dem Boot nach dem Tauchgang.

Batu Mandi ist am Sulawesi Festland und besteht aus einem großen Stein, der aus dem Wasser herausragt und formt somit einen steilen Abhang. Wenn man sich so die Wand entlang arbeitet ist eine Menge an Marco Unterwasser Leben zu finden. So zum Beispiel der Ornate Ghostpipefish, jede Menge bunter Nacktschnecken oder prächtige Mantis Shrimp.

Zusätzlich zu dem üppigen Makro Leben sind hier auch kolossale Fan Korallen zu finden. Batu Mandi ist ein schöner und einfacher Tauchgang, bei dem man nicht sehr tief gehen muss um die schönsten Attraktionen zu sehen.

Batu Gosoh

  • Lokation: Bangka Island
  • Required Level: Open Water oder Advanced
  • Tiefe: Max 40 meters
  • Korallen: Drop offs mit vertikalen Spalten und Höhlen. Gorgonians, Alcionaries und sehr bunte Softkorallen
  • Fische: Platax, Trevallies, manchmal kommt ein Rochen vorbei, sehr schöne Nacktschnecken

Busa Bora

  • Lokation: Bangka Island
  • Required Level: Open Water oder Advanced
  • Tiefe: Max 25 meters
  • Korallen: Especially tree soft corals and gorgonian fan corals
  • Wirbellose Tiere: Schwämme, viele bunte Nackschnecken, giant basket stars
  • Fische: Special pigmy seahorse, different frog fish and ghost fish. Moray ribbon eel